Ungewissheit, verwirrt sein….Momentan ist eine aufregende Zeit. Alles geht so schnell. Alles passiert so schnell. Manchmal denke ich, ich kann mit der Zeit nicht mithalten.

Es dreht und wechselt sich – tagtäglich.

Gestern habe ich mir wieder Zeit genommen. Zeit für mich. Zeit in mich zu kehren und mich zu entschleunigen. 

Ich werde sicher noch ein paar Stunden in den nächsten Wochen für mich brauchen um wieder in meine Zeit zu kommen. Aber es wird mir gelingen.
Geht es dir auch so?

Nimm dir Zeit für dich. Nimm dir einen Tag mit ein paar Stunden, an dem du nur für dich da bist. Genieße den Tag und genieße dich und deine Zeit. 

Mache etwas, was du nur für dich machst und was dir Freude bereitet. Entspanne. Vielleicht magst du einfach schon den Morgen länger im Bett verbringen als sonst.

Mach eine kleine Meditation, beachte dich. Wenn du kannst, dann mach eine Reise nur für dich. Reise in deine Mitte, schau was du brauchst und was dir gut tut.

Schalte alle Sorgen und negative Gedanken aus. Freu dich, dass du bist.

Wenn du magst, dann tu dir was Gutes. Schenke dir was, umgib dich mit Menschen die du gerne um dich hast, höre deine Lieblingsmusik oder unternehme was, was dir gefällt.
Schenk dir Zeit für dich.