7.Rauhnacht

30

Dezember

Diese Nacht steht für den Monat Februar

Tagebuch, Karten oder Runen, Kerze. Bereite dich auf diese Nacht vor, indem du alles Alte von dir abwäschst und dich reinigst, nimm ein Bad. Räuchere mit Salbei oder Weihrauch.

„Verzweifle niemals. Die Tage vergehen wie das im Wind fliegende Herbstlaub, und die Tage kehren wieder mit dem reinen Himmel und der Pracht der Wälder. Aufs Neue wird jedes Samenkorn erweckt, und genauso verläuft das Leben.“

Indianische Weisheit

Zünde eine Kerze an.

Notiere dir, welche Wünsche und Vorsätze du in diesem Jahr umsetzen konntest und welche nicht.

Teile dein Essen mit der Natur und Mutter Erde. Stell einen Teller mit Essen nach draußen.

Achte in dieser Nacht besonders auf deine Träume und notiere sie am nächsten Tag.

Nimm das neue freudig auf und begrüße es.

 

Ziehe deine Karte für den Monat Juli